Meine Bücher

Bewitched. (K)ein Märchen

Eine Fee. Zwei Männer. Drei Wünsche. Das ganz große Chaos!

Du kennst doch sicher das Märchen von Aschenputtel? Armes Mädchen trifft Fee und heiratet am Ende den Prinzen.
Meine Geschichte verläuft nicht ganz so märchenhaft. Meine Fee ist eine Vollkatastrophe und vermasselt einen Wunsch nach dem anderen, sodass ich am Ende ohne Wohnung, aber mit zwei Männern dastehe. Stellt sich nur die Frage, wer mein Prinz ist? Der smarte Anwalt und Schwiegermutters Liebling oder der skrupellose Unternehmer, in dessen Apartment ich notgedrungen einziehe, dafür jedoch zu seiner persönlichen Assistentin werde.
Die Antwort ist klar – hätten da nur nicht die gute Fee und meine Gefühle ein Wörtchen mitzureden.

Die Geschichte ist aus mehreren Sichten erzählt, die Sprache jung und direkt. Der Roman enthält explizite Liebesszenen.

Lebkuchenliebe: Ein Weihnachtsblogroman

Wenn die erste Liebe zum größten Konkurrenten wird

ELLA
Ein Kuss auf acht Tequila Shots. Eine Nacht im Regen. Zehn Jahre kein Kontakt. Und dann steht er plötzlich vor mir. Ausgerechnet in dem neu eröffneten Café, das meiner Bäckerei die Kundschaft abgräbt. Du wärst besser geblieben, wo der Pfeffer wächst, Tom Westen! Ich werde nicht zulassen, dass du unser Familiengeschäft ruinierst! Würdest du nur nicht so verflucht heiß aussehen und mein Herz einmal mehr daran erinnern, was es eigentlich will.

TOM
Ich habe mich verzockt. Und die einzige Möglichkeit, um wieder auf die Beine zu kommen, ist das alte Café meines Vaters. Wäre es nur nicht in Fichtenstein, einem Kaff, das so voll von Vorurteilen und Traditionen ist, dass ich am liebsten direkt wieder verschwinden würde. Doch auf einmal ist da Ella, die mir den Kampf ansagt, die mich amüsiert und unterhält, und sich auf unvergleichliche Art in mein Herz stiehlt. So einfach lasse ich mich nicht vertreiben, Cinderella! Auch von toten Krähen nicht.

 


Mistelzweigmagie2Mistelzweigmagie: Ein Weihnachtsblogroman

Wie lange kannst du vor der Liebe davonlaufen?

Len liebt ihr Leben. Die Ruhe und die Beschaulichkeit in dem kleinen Ort, in dem sie aufgewachsen ist. Ganz besonders die Adventszeit und den Weihnachtsmarkt, für dessen Organisation sie zuständig ist. Alles könnte so einfach sein, wäre da nicht Jonah und der verdammte Kuss vor sechs Jahren, der sie einfach nicht mehr loslässt. Doch Jonah hat dem Ort den Rücken gekehrt, ist gegangen, um ein berühmter Rockstar zu werden – bis er plötzlich wieder vor ihrer Tür steht und ihr Leben gehörig durcheinanderwirbelt.

Jonah hasst sein Leben als Rockstar. Den Trubel, den Erfolg, die falschen Freundschaften. Doch in dieses Leben ist er geflüchtet, weil er die Verantwortung, die seit dem Tod seines Vaters auf ihm lasten, nicht mehr ertragen hat. Nach einem Konzert in der Nähe seines Heimatortes beschließt er, dorthin zurückzukehren. Er will sich seiner Vergangenheit stellen und schauen, was von seinem alten Leben noch übrig ist. Und er will Len sehen, die er von sich gestoßen hat, um seinen kleinen Bruder zu schützen. Denn auch dieser ist in sie verliebt.

Mistelzweigmagie ist ein Blogroman, der in der Adventszeit 2018 veröffentlicht wurde.

BLICK INS BUCH


 

Cover_ZimtsternzauberZimtsternzauber: Ein Weihnachtsblogroman

Was tust du, wenn dein Teenieschwarm plötzlich dein neuer Chef ist?

Zoe kann es nicht fassen. Ausgerechnet Cedrik, für den sie ihre gesamte Schulzeit geschwärmt hat, ist ihr neuer Chef. Allerdings entpuppt sich dieser als ziemlicher Kotzbrocken, der ihr das Leben zunehmend schwer macht. Aber Zoe lässt sich nicht unterkriegen und zeigt Cedrik, dass sie nicht länger das kleine Mädchen vom Schulhof ist. Würde Cedrik nur nicht so verflucht gut aussehen und das aufgeregte Kribbeln in ihrem Bauch sie immer mehr verwirren.

Cedrik hat die Schnauze gestrichen voll. Von seinem Vater, seinem Bruder und seiner neuen Assistentin. Für einen wichtigen Auftrag muss er enger mit Zoe zusammenarbeiten, als ihm lieb ist und als er zu Recherchezwecken nach New York muss, nimmt er sie notgedrungen mit. Zwischen beruflichen Enttäuschungen, verwirrtem Schneetreiben und überraschenden Erkenntnissen stellt sich Cedrik immer öfter die Frage, was er eigentlich will. Und die Antwort gefällt ihm so gar nicht.

Zimtsternzauber ist ein Blogroman, der in der Adventszeit 2017 veröffentlicht wurde.

BLICK INS BUCH


Maskenball_Cover-FINALMaskenball: Der Aufstand der Weißen Hand

Es war einmal vor sehr langer Zeit in einem weit entfernten Königreich namens Mondyon …

Florence de Montignac ist auf dem Weg in die Hauptstadt, um zu heiraten. Einen Mann, den sie nicht kennt, der aber laut ihrer Schwester ehrenwert und vor allem vermögend sein soll. Er verfügt über das Geld, das Florence und ihre Familie so dringend benötigen. Liebe – davon ist sie überzeugt – sei sowieso nur etwas für Narren und solche, die es sich leisten könnten.
Auf dem Maskenball des Königs stiehlt ihr jedoch dessen arroganter Bruder ihren ersten Kuss. Und ausgerechnet er wird sie auf der gefährlichen Reise zu ihrer Tante begleiten.

BLICK INS BUCH